AUTOMOTIVE PRODUCTS

Land:
Antirutschmatte für Boden

Antirutschmatte für Boden

Ford Ranger Doppelkabine ab 2019 mit orig. Wanne und mit Mountaintop Roll

Artikelnummer: 142607043

Beschreibung

Die Anitrutschmatte – Eine Alltagsrevolution für Ihren Ford Ranger!
Eignet sich perfekt für Privatpersonen als auch für Handel, Industrie, Handwerk und Logistik.
Sie ist maßgeschneidert, weshalb kein weiteres Zuschneiden notwendig ist. Ob bei einer rapiden Beschleunigung einer Vollbremsung oder auch kurvigen/ unebenen Strecken – die Antirutschmatte vermindert das Rutschen Ihrer Ladung um ein vielfaches. Sie sorgt dabei nicht nur für Ordnung, sondern schützt Sie und Ihren Pickup vor teuren Reparaturkosten von Leasingfahrzeugen oder unschönen Kratzern im Innenraum, welche den Werterhalt Ihres Fahrzeugs senken.
 
Neben einem weichen, dauerelastischen, isolierenden und rutschfesten Untergrund bietet die Gummimatte noch viele weitere Vorteile:
  • Schützt den original Laderaumbelag, Seitenteile und Rückwände
  • Maßgeschneidert und passgenau
  • Vermindert störendes Verrutschen der Ladung
  • Extrem reiß- und kratzfest (8 mm Materialstärke)
  • Gleichmäßig ebene Oberfläche
  • Wasserdurchlässig
  • Geruchsneutral
  • Leichte Reinigung (abwaschbar)
  • Wetter- und temperaturbeständig bis 120°
  • Lange Lebensdauer
  • Wärmeisolierend und schalldämmend
  • Gelenkschonend für Tiere
  • Kein Platzverlust auf der Ladefläche
  • Schnelles Ein- und Ausbauen
  • Made in Germany
 
Passend für den Ford Ranger Doppelkabine ab Baujahr 08/2019 mit original Laderaumwanne und Mountain Top Roll.
 
Montage:
Grundvoraussetzung ist eine besenreine und trockene Fläche. Die Antirutschmatten besitzen einen definierten Hohlraumanteil, welcher im Gegensatz zu geschlossen oder folierten Oberflächen eine höhere Schmutzmenge aufnehmen kann. Dennoch kann eine verschmutzte Ladefläche die rutschhemmenden Eigenschaften verschlechtern.
 
Material:
Antirutschmatte auf SBR/NBR-Basis
 
Beständigkeit:
UV-Licht, Natriumchlorid, bedingt bei schwachen Säuren und Laugen
(Aufquellen bei Kohlenwasserstoffen, Ölen und Kraftstoffen etc.
 
Reinigung:
Sollte der Antirutscheffekt nachlassen, kann es an einer Verunreinigung der Matte liegen. Die Reinigung erfolgt durch ausschütteln, absaugen, abwaschen, ggf. Behandlung mit einem Hochdruckreiniger (max. 80 bar, 60° Grad, min. 10 cm Düsenabstand zur Matte) und trocknen lassen (Bei starker Verschmutzung z.B. durch Tiere kann auch handelsübliches Spülmittel zur Reinigung verwendet werden).
 
 

Dokumente

Fragen

Bewertungen (0)

Fragen