Ladungssicherung für Ihr Nutzfahrzeug

Ladungssicherung leicht gemacht!

Ladungssicherung Nutzfahrzeuge

Die Ladungssicherung eines Nutzfahrzeuges unterliegt diversen Vorgaben der StvZO (Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung). Die Ullstein Concepts GmbH bietet Ihnen verschiedenste Möglichkeiten Ihre Ladung im gewerblichen sowie privaten Gebrauch universell gemäß der StvZO korrekt zu sichern. So kann auf verschiedene DIN geprüfte Spanngurte zurückgegriffen werden, die an entsprechenden Verzurrpunkten eingesetzt werden. Zum anderen können verschiedene Systemschienen mit passenden Verzurrösen verbaut werden, um Ihre regelmäßige Ladungssicherung zu erleichtern. Für längerfristige Lösungen, auch in der Vertikalen, kann auf Schnellbefestiger aus Vollgummi zurückgegriffen werden. Alle Sicherungselemente ergänzen sich und können miteinander verwendet werden. Somit sind einer vielfältigen Nutzung in jedem Einsatzbereich und Fahrzeugtyp keine Grenzen gesetzt. Diese Produkte überzeugen nicht nur mit Ihrer langen Lebensdauer, sondern bieten auch maximale Sicherheit bei höchster Qualität.

Spanngurte

Verschiedene Spanngurte helfen Ihnen Ihre Ladung entsprechend der StvZO korrekt und schnell zu sichern. Ringgurte sind einteilige Gurte, die zum Sichern der Ladung unabhängig von besonderen Hilfsmitteln oder Sicherungselemente wie z.B. Verzurrösen flexibel verwendet werden können. Zurrgurte eignen sich hingegen insbesondere zur Ladungssicherung an Sicherungselementen wie Systemschienen mit Verzurrösen. Der Spanngurt kann über eine Klemme oder eine Ratsche mit korrosionshemmender Oberfläche verfügen. Das Klemmschloss bietet eine schnelle Sicherung leichterer Güter. Das Ratschenschloss hingegen ermöglicht ein kräftigeres Spannen des Gurtes.

Systemschienen und Ösen

Systemschienen und dazu passende Verzurrösen eignen sich besonders dann, wenn es zum Beispiel erforderlich ist die Ladung (Kisten, Paletten, …) im Kleingewerbe täglich korrekt und vor allem schnell sichern zu müssen. Die wohl bekannteste Systemschiene ist die flache Schiene, die besonders häufig an Fahrzeugwänden angebaut wird, aber auch wie die versenkte Systemschiene in den Boden eingelassen werden kann. Um die Ladefläche auch ohne eingelassene Schienen mit einem Hubwagen usw. befahren zu können, bietet sich die abgerundete Schiene an. Diese kann einfach am Fahrzeugboden ohne große Bohr-/Fräsarbeiten angeschraubt werden.

Schnellbefestigungselemente

Mit den Schnellbefestigern aus UV-resistenten Vollgummi können Sie vom Werkzeug bis hin zum Sportgerät alles sicher schnell fixieren und dennoch wieder leicht abnehmen. Die Befestigungen sind nicht nur universell für Fahrzeuge verwendbar, sondern eignen sich auch für Garagen, Gartenhäuser und vieles mehr.

Unsere Jobs:

TJM by Ullstein Concepts

Offroad- &
Overland-Equipment

Neu im Programm:

Exklusive, im Fußgängerschutz geprüfte, Seilwindenanbausätze
für den
Ford Ranger und weitere Marken !